6 Stunden SUPER GT Open Rennen am 27./28. Mai 2022

6 Stunden SUPER GT Open Rennen am 27./28. Mai 2022 in Schieren

Ergänzung (Stand: 15.11.2021)

Alle Startplätze sind belegt.
Keine offenen Fahrzeuge zugelassen.

 

Gefahren wird nach dem Reglement der Baltic GT Open:
GT-Open-Reglement (118 Downloads)

Es gelten folgende Änderungen zum Reglement:

  1. 25 Gramm min. Karogewicht
  2. Alle jemals in einer GT-Klasse offiziell gestarteten Fahrzeuge, ab 1990, sind zugelassen. Ein Nachweis dafür muss vorab eingereicht werden.
    Ja auch ein Glickenhaus oder Fahrzeuge der LMGTP-Klasse.
    Der „Dauer“-Porsche nur in original Lackierung.
  3. Maximale Reifenbreite beträgt 16,0mm.

Jedes Team (min.2 Fahrer) erhält einen Ausgabemotor des Typ SRP25 für das Rennen. Dier Motor wird nach dem Rennen wieder zurückgegeben. Die Motoren sind mit 12er Messingritzel ausgestattet. Die Motoren haben weder Kabel, noch Stecker.

Das Rennen wird nur stattfinden wenn sich 6 Teams melden. Max. 8 Teams werden zugelassen.

Alle weiteren Infos entnehmt bitte der kompletten Ausschreibung:

Ausschreibung-6h-SUPER-GT-Open-2022_Kalkberg.pdf (34 Downloads)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.