Aktuelle Ergebnisse / Tabelle (Slot.It/Revoslot)

Die Renntermine der Saison 2024 sind im Kalender eingepflegt!

Heute spielte Deutschland, Familienoberhäupter hatten Geburtstag und die ein oder andere Krankheit schlug zu. Daher wußten wir, mehr als sechs Starter würden nicht kommen und so konnten wir bereits um 19:30 Uhr starten (und uns damit eine interessante und erfolgreiche zweite Halbzeit sichern! :lol:)

Zum Rennen: wenn man im zweite Stint nach drei Abflügen bereits drei Runden hinter einem sauschnellen Toyota zurückliegt und schließlich erst im letzten Stint vorbeizieht, dann ist das für mich ein spannendes Rennen. Aber um der Wahrheit die Ehre zu geben: auch hier entschieden schließlich unnötige Abflüge.

Hinter den beiden Toyotas entwickelte sich ein intensiver Dreikampf um den verbleibenden Platz auf dem Treppchen… alle drei lagen am Ende innerhalb von 1,2 Runden!!

Und der sechste auf der Bahn tastet sich langsam aber sicher an diese Gruppe ran!

Apropos Krankeiten: ein völlig verschnupfter Molle fuhr erst gar nicht mit, übernahm aber durchgehend die Tastatur und wir konnten dadurch auf sechs Spuren fahren! Danke dafür!

Zieleinlauf 26.03.2024

 

Es ist noch gar nicht so lange her, da hätte die Erzählung von einem Slot.It/Revo-Rennen mit 13 Teilnehmern, zumal in der Woche(!), für Spott und Gelächter gesorgt. Nun, Gelächter gab es auch gestern wieder, dies war jedoch der guten Laune und der positiven Stimmung an der Bahn geschuldet. Gestartet wurde in zwei Gruppen ohne Qualifying! Diejenigen, die am Mittwoch früh aus dem Bett mussten, erhielten den Vorzug als Erste zu starten.

Nach dem Start entwickelte sich in beiden Gruppen ein spannender Wettkampf, in dem es jeweils schnell zu intensiven Fights kam. Ein Blick auf die Rundenzahlen im Rennergebnis bestätigt dies eindrucksvoll.

Nach dem Zieleinlauf der zweiten Gruppe zeigte sich dann auch, dass sich Leo (mit seinem bisher besten Ergebnis!) und Molle unter die ersten sechs geschoben hatten.

Mit Marc und Carsten F. fuhren zwei alte Hasen aus Hamburg zum ersten Mal in dieser Serie bei uns mit und schlugen sich absolut respektabel… da ist wirklich noch mehr drin! Und mit Frank O. scheint jemand richtig Feuer gefangen zu haben… die intensiven Fragen nach dem Rennen zum idealen Regler hatten doch wohl einen Grund, oder?

Die Krönung des gesamten Rennens war für mich jedoch die Tatsache, dass sich die vier teilnehmenden Revos unter die ersten sieben Plätze schieben konnten. Damit sollte die Chancengleichheit zwischen diesen beiden Herstellermodellen bewiesen sein. Als Slot.It-Pilot muss man wirklich kämpfen, um gegen einen RevoSlot bestehen zu können. Wenn es so weitergeht, kann dies eine spannende Saison werden!

Starterfeld Gruppe 1 am 27.02.2024

Zieleinlauf Gruppe 2 27.02.2024

Saisonauftakt mit neun Teilnehmern, was will man mehr? Dazu ein paar neue bzw. runderneuerte „Gesichter“ auf der Bahn sowie einem RevoSlot der uns allen um die Ohren fuhr! Der Platz auf dem Podium wurde heute eindeutig durch die Fahrer entschieden, die seltener im Kiesbett landeten… Also auf ein Neues, die Saison ist noch lang!

Starterfeld 30.01.2024