Rennserien

Letzte Aktualisierung:

Weshalb unterschiedliche Rennserien?

Wir warten auf DICH!

Weil Trabbi gegen Porsche schnell langweilig werden kann, gibt es verschiedene Rennserien, in denen technisch chancengleiche Fahrzeuge gegeneinander antreten.

Zu jeder Rennserie gibt es ein Reglement – die „Spielregeln“ – um Diskussionen „was erlaubt ist“ einzugrenzen und um einen finanziellen Rahmen zu setzen.

Unsere Club-Rennserien

Fun Cup

Slot.It

Mini-Z

Scaleauto

GT-Open

Und was ist der Unterschied?

Rennen mit gestellten Clubautos (Fun Cup auf Carrerabahn im Maßstab 1:27)

Rennserien mit frei käuflichen, leicht getunten Modellautos (Slot.It auf Carrerabahn im Maßstab 1:32 /
Scaleauto auf Carrera- und Holzbahn M 1:24)

Rennserien mit selbstaufgebauten Fahrzeugen im Maßstab 1:27 bzw. 1:24 auf der Holzbahn (Mini-Z, GT Open, SLP) bei uns oder auswärtigen Clubs.

So ist für jeden fahrerischen Level, jede Modellvorliebe und jeden Zeit- oder Geldbeutel… etwas dabei!

Für einige Rennserien stehen Leihfahrzeuge zur Verfügung, ein eigener Regler ist nicht notwendig.

Sooo natürlich nicht….

Unsere Club-Rennserien

Fun Cup

Slot.It

Mini-Z

Scaleauto

GT-Open