Ergebnisse/Tabelle (Slot.It)

Die neue Slot.It-Serie wird bis Ende 2020 laufen und sich damit an unsere anderen Clubserien angleichen. Auch die Slot.It-Serie wird danach in einem Kalenderjahr gestartet und beendet!

Corona-Hinweis:

Von den ursprünglich geplanten 18 Rennen konnten sechs nicht durchgeführt werden. Dadurch reduziert sich auch die Anzahl der Streichergebnisse. Wie in den vorhergehenden Jahren werden wir deshalb 12 Wertungsläufe mit vier Streichergebnissen durchführen.

Die Renntage sind in dieser Serie fortgezählt worden, die abgesagten/ausgefallenen Rennen werden hier nicht mit gezählt und nicht angezeigt!

Mit einem kleinen Starterfeld ging es nach der langen Pause endlich wieder los. Für manche sehr irritierend die veränderte Perspektive auf Spur 4. Dafür konnten wir einen eingefleischten „Holzbahner“ begeistern!

Trotz des kleinen Starterfeldes ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Sieg, dass erst im letzten Lauf entschieden wurde!

Ein sehr schnelles Rennen, in dem die drei Erstplazierten alle über 260 Runden fuhren und Uli den Bahnrekord knackte! Nur die Strichliste brachte hier die Entscheidung… Und neue Reifen in einem Rennen zu testen, das war heute suboptimal!

Mit frisch gereinigten Litzen gab es offenbar zuviel Leistung unter der Haube und dadurch zahlreiche Abflüge. Uli schien das am wenigsten zu irritieren, Willi wurde diesmal durch einen defekten Leitkiel gebremst und Ulle zerlegte seinen Nissan bei einem Massencrash… Trotzdem ein spannendes Rennen!

Willi kann sich im letzten Lauf vor Molle und Thorsten platzieren, Ulle mit Top-Leihauto vor India. Uli war uneinholbar und fuhr neue Bestzeit.

Nach längerer Pause endlich wieder ein fast komplettes Starterfeld, in dem sich erneut Uli von niemandem stoppen ließ!

„Chaos“-Rennen mit gereinigten Litzen und erneutem Doppelsieg unserer Ratzeburger Gäste… inklusiv einem neuem Fabel-Rundenrekord durch Oel!

Der zweite Lauf wurde zur Hitzeschlacht mit kleinem Starterfeld und deshalb auch verkürzten Rennen. Uli mit dominantem Start-Ziel-Sieg! Dahinter ein spannender Zweikampf, der erst im letzten Stint und in den letzten 30 Sekunden entschieden wurde!


Serienauftakt mit phantastischem neuen Rundenrekord von 8,154 Sekunden durch Uli und einem Doppelsieg unserer Ratzeburger Gäste!!